Kalahari Concession

Google erfordert eine API-Schlüssel einbetten Google Maps. Geben Sie Ihren Schlüssel in Ihrem Shortcodes Option Seite unter der "Karten" Tab.

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts das Gebiet heute als die Kalahari bekannt war ein Paradies für Jäger. Seinen Grasebenen und Dünen am Leben waren mit Tausenden von Spiel. Springbock und Oryx migriert in ihren Hunderttausenden von der zentralen Kalahari in Botswana durch den südafrikanischen Kalahari in die Grasebenen der Provinz Free State. In unserer Konzessionen, die Geschichte wurde konserviert und heute ist es die Heimat von mehreren Raubtiere, Gras und Browser Fütterung Arten, wie Kalahari Löwen, Cape Buffalo, Sand, Rotschimmel, Weißschwanzgnu, Spring, Blessbock, Süd-Kudu, Kuhantilopen, Zebra, Gnus, und Impalas, um nur einige zu nennen.

Die Winter der Kalahari sind lang und trocken, Kälte in den Morgen und am späten Nachmittag, aber im Laufe des Tages auf andere Weise mild. Neben der Fülle von Wildtieren, es beherbergt mehrere Vogel- und Pflanzenarten.
Thormählen & Cochran hat ein paar Zugeständnisse in diesem riesigen und offenen Land; sowohl für Dangerous Game und Großwildjagd.

  • Thormählen & amp; COCHRAN SAFARIS
    DER SUPERIOR TROPHY HUNTING BETRIEB IN SÜDAFRIKA
    "Immer das Streben nach Perfektion"

  • UNTERKUNFT

  • Jagdgebiet

MENU